Progressive Muskelentspannung

Der Arzt und Wissenschaftler Dr. Edmund Jacobson

erkannte den Zusammenhang zwischen seelischer Anspannung

oder Nervosität und Muskelverspannungen.


Durch bewusstes Anspannen und Lockerlassen

verschiedenster Muskelgruppen löst sich

seelische Anspannung.


Eine wohltuende Ruhe und Entspannung in Körper

und Geist breitet sich aus.


In der Behandlung / Kurs erlernen Sie,

die Progressive Muskelentspannung

in verschiedensten alltäglichen Situationen anzuwenden.


Anwendung der PMR bei:

  • Stress und innere Unruhe
  • Schlafstörungen
  • Angstzustände / Angststörungen
  • Schmerzen, Rückenschmerzen
  • Asthma, Atemnot ungeklärter Ursache
  • Schwindel
  • leichte Depressive Verstimmungen
  • Konzentrationssprobleme und Gedächtnisschwäche
  • Nervosität
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Allgemeine Erschöpfung und Schwäche


Die "Progressive Muskelentspannungs - Stunde" kann als Einzelstunde oder in Kleingruppen stattfinden.