Therapie- und Unterstützungsmethoden

Über die Körperarbeit wird die geistig-seelisch-energetische Ebene

angesprochen (Körperpsychotherapie).


Sie liegen mit Ihrer Kleidung gut gelagert in ruhiger Umgebung auf

der Behandlungsliege und können sich erlauben, nichts tun zu müssen.

Sie haben genügend Zeit zur natürlichen Ent-Spannung.

Dadurch wird Ihr Nervensystem entlastet und kann in sein

natürliches Gleichgewicht kommen.


Ihr Nervensystem steuert u.a. auch Ihre Gedanken!

Wenn es unterstüzend ist, kann das begleitende Gespräch Ihre

Wahrnehmung und Bewusstwerdung der innerne Prozesse,

die sich in in Körperempfindungen, Emotionen und Gefühlen

oder über innere Bilder, Gedanken oder Erinnerungen zeigen,

fördern.


Meine Therapie- und Unterstützungsmethoden im Überblick:

  • Polarity-Körperpsychotherapie
  • Craniosacrale Balance
  • begleitendes, entlastendes, stützendes Gespräch
  • Blütenessenzen
  • psychologische Homöopathie


Lebenswegbegleitung - für Jung und Alt

in Ihren besonderen oder herausfordernden Lebenssituationen, z.B.

  • zur Stabilisierung in Krisen, in Einsamkeit, bei Existenzangst
  • zum Stressabbau (auch Schulstress)
  • um Ressourcen zu erkennen und zu stärken
  • mit eigener Kraft verbinden
  • für den klaren Blick bei diffusen Ängsten
  • zur Entspannung des Nervensystems
  • um Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zu stärken
  • um aufgeregte Energien zu besänftigen und den Organismus zu entstressen