Bach-Blüten / psychologische Homöopathie

Homöopathische Mittel können dabei unterstützen, um

  • das persönliches Wachstum und Entwicklung zu fördern
  • das Selbstvertrauen und den Selbstwert zu entwickeln.


Mehr Vitalität und Wohlbefinden können ebenfalls Ergebnisse einer

Behandlung sein.


Homöopathische Mittel werden als Einzelmittel

oder sogenannte Komplexmittel empfohlen.

Die Bachblüten-Therapie ist eine sehr sanfte Therapiemethode,

die auf den englischen Arzt Dr. Edward Bach zurückgeht.


Die energetisch aufbereiteten Blütenessenzen werden nicht nur

zur seelischen Gesundheitsvorsorge, sondern auch zur Krisen-

und Stressbewältigung genutzt, sowie zur Wiederherstellung des seelischen Gleichgewichts.